Ofengemüse, Herbst, moodfood, Kartoffeln, Zucchini, Süßkartoffeln, Rosmarin, vegan

Kürbis-Kartoffel-Moodfood

Ofengemüse von seiner besten Seite. Schnell und einfach zubereitet schmeckt dieses herrliche Gericht nicht nur den Erwachsenen.

Zutaten

  • 2-3 Kartoffeln
  • 1 Süßkartoffel
  • 1/2 Kürbis (hier Hokkaido)
  • 1 kleine Zucchini
  • zwei Zweige Rosmarin
  • etwas Olivenöl

Zubereitung

  1. Kartoffeln, Süßkartoffeln und Kürbis schälen und in Würfel schneiden.
  2. Zucchini der länge nach halbieren und in dickere Scheiben schneiden und beiseite stellen.
  3. Rosmarin von den Zweigen lösen und klein schneiden
  4. Das Gemüse – bis auf die Zucchini – mit dem Rosmarin und dem Olivenöl vermengen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech in den Ofen schieben. Bei Heißluft 190°C ca. 20 Minuten.
  5. Kurz vor Ende die Zucchini-Scheiben dazumengen.

Schmeckt als Hauptgericht sehr gut, aber auch als Beilage kann dieses schnelle Gericht viel Freude machen.

 

 

, , , , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Powidl
Nächster Beitrag
schwarze Spaghetti mit Champignonsauce

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü