Melanzani gebacken, paniert, Auberginen, Abendessen, Mittagessen, was koche ich heute

gebackene Melanzani

Zwar etwas deftig, aber ab und zu müssen gebackene Melanzani einfach sein.

Zutaten

  • 1 Melanzani
  • 4 EL Mehl
  • 2 Bio-Eier
  • eine Prise Salz
  • 5 EL Brösel
  • Öl zum Braten

Zubereitung

  1. Melanzani waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Melanzani salzen und etwas stehen lassen.
  2. Nachdem die Melanzani etwas Wasser verloren haben, nun die Scheiben zuerst in Mehl wenden, dann durch die leicht gesalzenen, versprudelten Eier ziehen und zuletzt in den Bröseln wälzen. Die Panier gut festdrücken.
  3. Das Öl erhitzen, die Melanzanischeiben im heißen Öl ca. 3-5 Minuten frittieren bis sie goldbraun sind.

Dazu passt ein ein frischer Salat und ein Dip deiner Wahl.

, ,
Vorheriger Beitrag
Kaiserschmarren wie bei Oma
Nächster Beitrag
Gemüse-Tofu-Laibchen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü