Penne mit Eierschwammerl

Penne geht immer, Italien geht immer aber mit Eierschwammerl ist’s ein ganz besonderer Moment…molto bene…

Zutaten

  • 250 g Penne
  • 500 g Eierschwammerl
  • 2 El Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • frische Kräuter (Thymian, Salbei, Oregano, Basilikum,…)
  • 1/8 l Schlagobers
  • 1 Schuss trockenen Weißwein
  • Salz, Pfeffer
  • Parmesan zum drüberstreuen

Zubereitung

  1. Penne nach Packungsanleitung al dente kochen.
  2. Eierschwammerl putzen und ggf. etwas halbieren od vierteln. (Schwammerl niemals waschen, nur vorsichtig bürsten)
  3. Zwiebel klein würfelig schneiden, Knoblauch fein hacken
  4. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und Zwiebel mit Knoblauch etwas rösten. (Vorsicht! Pfanne nicht zu heiss werden lassen, ist schädlich für das Öl)
  5. Eierschwammerl dazugeben und mitrösten lassen bis diese schön golbbraun sind.
  6. Kräuter fein schneiden bzw. hacken und zu den Schwammerln geben.
  7. Mit dem Wein ablöschen, Schlagobers unterrühren und nochmals kurz aufkochen lassen.
  8. Die Sauce mit der Penne vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Tipp: Mit frischem Basilikum, Tomaten, Rucola und Parmesan garnieren.
(Parmesan ist nicht vegetarisch, das wissen wir – wer möchte kann diesen natürlich gerne weglassen bzw. Käse/Käseersatz seiner Wahl verwenden.)

, , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Rote Rüben Falafel
Nächster Beitrag
Spaghetti Bolognese à la vegetarisch-kochen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü