vegetarisch kochen, was koche ich heute, Suppenzeit, Suppentiger, Maronisuppe, Maroni, Herbst, Winter, mit Kinder kochen, vegetarisch essen, vegan

wärmende Maronisuppe

Diese Suppe ist schnell zubereitet und schmeckt besonders gut an kalten Wintertagen.

Zutaten

  • 250 g Maroni (vorgegart)
  • 1 Stk. Zwiebel
  • etwas Öl
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 1/2 Becher Schlagobers
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und grob würfeln. Gemeinsam mit den Maroni in etwas Öl anbraten.
  2. Mit Gemüsesuppe aufgießen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Suppe pürieren und mit Schlagobers, Salz und Pfeffer verfeinern. Nochmals kurz aufkochen lassen.
, , , , , ,
Vorheriger Beitrag
cremige Gnocchi mit gebratenen Kohlsprossen
Nächster Beitrag
Pastéis de Nata (Blätterteigtörtchen mit Pudding)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü