vegetarisch kochen, vegetarisch, Gemüsespaghetti, Filetstückchen, Garden Gourmet, vegan, was koche ich heute, Zucchininudeln, Karottenspaghetti, Kokosmilch, Mittagessen, Abendessen, healthyfood, schnelle Küche

Filet-Stückchen mit Babyspinat und Gemüsespaghetti

Dieses One-Pot-Gericht darf einfach nicht fehlen und gehört auf jeden Tisch. Schmeckt traumhaft und ist super sättigend.

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Pkg. Filet-Stückchen (zB von Garden Gourmet)
  • etwas Öl zum Anbraten
  • 1 Handvoll Babyblattspinat
  • 2 Karotten
  • 1 kleine Zucchino
  • etwas Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Filet-Stückchen in etwas Öl anbraten.
  2. Die gewaschenen Spinatblätter hinzufügen und ein paar Minuten dünsten bis die Blätter zusammengefallen sind.
  3. Karotten und Zucchino mit einem Spiralschneider zu Gemüsespaghetti schneiden. Zum Spinat geben und mitdünsten.
  4. Kokosmilch nach Belieben hinzufügen und kurz einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

, , , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Palatschinken mit Curry-Gemüse
Nächster Beitrag
Chili sin Carne

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü