Nicht nur Kinder lieben Süßes! Ab und zu darf es auch mal für Große etwas Süßes geben.

Zutaten für 4 Personen

  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Bio-Eier
  • 2 EL Öl
  • gut 1/8 l Milch
  • 4 Äpfel
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 kleine Zimtstange
  • 4 Gewürznelken

Zubereitung

  1. In einem großen Topf leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Mehl, Salz, Eier, Öl und Milch in einer Schüssel gut vermischen. Mit einem kleinen Löffel Nockerl formen und gleich ins kochende Wasser einlegen.
  2. Die Nockerl ca. 5 Minuten leicht kochen lassen. Anschließend abseihen und abschwemmen.
  3. Nun die gewaschenen Äpfel vierteln oder gerne auch achteln und grobblättrig schneiden. Kerngehäuse entfernen.
  4. Butter in einem Topf zerlassen, die Apfelstücke mit Zucker und den Gewürzen dünsten.
  5. Nach ca. 10 Minuten die Zimtstange und die Gewürznelken entfernen.
  6. Nun die Nockerl dazugeben und gut erwärmen.
, , , , ,
Vorheriger Beitrag
Chili sin Carne
Nächster Beitrag
schnelle Fächerkartoffeln

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü